Thüringer Exportquote legt deutlich zu ❘ Auslandsumsatz stabiler als Inlandsumsatz

Die Thüringer Exportquote konnte im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum spürbar ansteigen. Grund hierfür ist ein stärkerer Rückgang des Inlandsumsatzes als der des Auslandsumsatzes.

Die Zahlen des Bundesamtes für Statistik verdeutlichen die steigende Bedeutung des Auslandsgeschäftes für die Thüringer Industrie. Trotz Krise und Rückgänge im Exportvolumen konnte die Exportquote im ersten Halbjahr deutlich zulegen. Die Zahlen zegen, dass sich der Außenhandel für die Thüringer Industrie stabiler entwickelte als der Inlandshandel und Thüringer Unternehmen mit Exportaktivitäten von dieser Entwicklung positiv profitieren können.

Sehen Sie in folgender Grafik die Entwicklung der monatlichen Thüringer Exportquote in den Jahren 2019 und 2020 im ersten Halbjahr.

Ihre Ansprechpartner

Team Thüringen International

Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen)

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-480
0361 5603-328
E-Mail schreiben

zu den Ansprechpartnern