Termine
8. Thüringer Außenwirtschaftstag in Erfurt

Die Märkte Lateinamerikas zeigen sich dynamisch: Angeregt durch diese positive Entwicklung liegt der Fokus des 8. Thüringer Außenwirtschaftstages auf Lateinamerika. Brasilien ist allein durch seine Größe ein Markt mit Potenzial für die Thüringer Exportwirtschaft. Aber auch Argentinien zählt zu den...

weiterlesen

Termine
Mit Thüringen International in den Orient - Unternehmensreise nach Aserbaidschan 1. - 5. Dezember 2014

Mit seiner günstigen Lage als Schnittstelle zwischen Ost und West sowie einer aufstrebenden Volkswirtschaft wird Aserbaidschan schon heute mit Dubai verglichen. Das liegt nicht nur am Vorhandensein von Erdöl und Erdgas, sondern auch an einer Vielzahl von ehrgeizigen Bauprojekten. Die Baubranche...

weiterlesen

Termine
Informationsworkshop Malaysia

Malaysia befindet sich in einem anhaltenden wirtschaftlichen Aufschwung. Das Land besticht durch eine strategisch günstige Lage innerhalb der ASEAN-Länder und hervorragenden Infrastrukturbedingungen und wird daher von vielen deutschen Unternehmen zunehmend als Drehscheibe in der Region genutzt. ...

weiterlesen

Nachlese
Wirtschaftstag Indien 2014

Indien gilt für Thüringer Unternehmen als wichtiger Zukunftsmarkt - dies hat die Delegationsreise unter Leitung des Thüringer Wirtschaftsministers im April dieses Jahres deutlich gezeigt. Auch der Wirtschaftstag mit Fokus Indien, welchen Thüringen International auf Initiative der Indischen Botschaft...

weiterlesen

Nachlese
Gemeinsame Delegationsreise von GTAI und Thüringen International nach Vietnam

Nach den marktwirtschaftlichen Reformen in den 1990er Jahren entwickelte sich Vietnam rasant: Mit einem Pro-Kopf-Jahreseinkommen von über 4.000 US-Dollar und einem Wachstum des BIP von 5 Prozent in 2013 ist Vietnam heute eines der dynamischsten Länder in der Region.

Im Rahmen der Kampagne...

weiterlesen

Nachlese
Empfang einer Delegation aus Heraklion (Griechenland)

Zusammen mit dem Verband für Sorptionskälte Green Chiller e.V., der Handwerkskammer Südthüringen und der Deutsch-Griechischen Versammlung empfing Thüringen International vom 28. September bis 2. Oktober 2014 eine 14-köpfige Delegation aus Heraklion unter Leitung des Generalsekretärs der Region...

weiterlesen

Nachrichten
Türkisches Handelsbilanzdefizit deutlich gesunken

Die türkische Handelsbilanz hat sich aufgrund wachsender Exporte in die EU und gesunkener Importe (u.a. von Gold) stark verbessert. Deutschland ist mittlerweile das drittwichtigste Lieferland für die Türkei.

weiterlesen

Nachrichten
Deutsche Automobilindustrie boomt in China

Der zunehmende Wohlstand in China führt zu immer neuen Zulassungsrekorden bei Pkw und fördert damit auch den Absatz von Fahrzeugteilen, wie z.B. Webasto Schiebe- und Panoramadächer. Zehn Werke für die Produktion betreibt der Hersteller und plant, 2018 eine Milliarde Euro auf dem Markt im Fernen...

weiterlesen

Nachrichten
Mexiko: Standortvorteile durch Energiereform

Mexiko hat seinen Energiemarkt reformiert, wodurch sich neue Möglichkeiten auch für Thüringer Unternehmen im Bereich Energieversorgung erschließen. Schon jetzt möchten wir Sie auf eine Sondierungsreise nach Mexiko hinweisen, die Thüringen International für Ende Februar 2015 plant.

weiterlesen

Nachrichten
Brasilien investiert in erneuerbare Energie

Nach Angaben der Zeitschrift Diario do Comercio setzt Brasilien zunehmend auf erneuerbare Energien. So wird der brasilianische Bundesstaat Minas Gerais im November verschiedene Solarprojekte ausschreiben. Es wird erwartet, dass im Zuge dessen steuerliche Anreize genehmigt werden, um die Projekte...

weiterlesen

Nachrichten
Maschinen- und Anlagenbau in Südafrika

Südafrika gilt als Tor nach Afrika und besitzt selbst eine für den afrikanischen Kontinent hochentwickelte Industrie. Damit bieten sich gute Absatzchancen für deutsche Unternehmen im Bereich Maschinen- und Anlagenbau, zumal 2015 und 2016 die Investitionen in Maschinen um real etwa 5 Prozent steigen...

weiterlesen

Nachrichten
Russland will Neustart der Beziehungen zum Westen

Die Ukraine-Krise hat zwischen Russland und dem Westen zu gegenseitigen Sanktionen und Einfuhrverboten geführt. Russlands Außenminister Lawrow spricht sich für eine Wende der Beziehungen zum Westen aus.

weiterlesen

Nachrichten
Deutsche Exporteure knacken 100-Milliarden-Marke

In einem schwierigen Umfeld haben die deutschen Unternehmen erstmals in einem Monat mehr als 100 Mrd. Euro exportiert. Begründet wird dies vor allem mit guten Ergebnissen bei Kraftfahrzeugen.

weiterlesen

Nachrichten
USA: Aufhebung von Russland-Sanktionen nach vollständiger Waffenruhe in Ukraine möglich

Sollten die Vereinbarungen des sogenannten Minsker Abkommens eingehalten werden, spricht laut der für Europa zuständigen amerikanischen Staatssekretärin Victoria Nuland nichts gegen eine Aufhebung der Sanktionen gegen Russland.

weiterlesen

Feedback
Wenn Ihnen Global Markets gefällt - oder auch nicht - bitte sagen Sie es uns!

Bitte klicken Sie auf "weiterlesen", um zur Befragung zu gelangen.

weiterlesen

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich unter dieser Adresse abmelden.


Impressum


Redaktion: Dr. Stefan Blechschmidt, Dr. Holger Wiemers, Thilo Nürnberg, Christoph Dolata

Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen)
Thüringen International
Mainzerhofstraße 12, 99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-480
E - Mail: international@leg-thueringen.de
Internet: www.thueringen-international.de

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Geschäftsführung: -Sprecher- Andreas Krey, Sabine Wosche
Handelsregister: Amtsgericht Jena, HRB 104662

Verweise und Links / Disclaimer:
Dieser Newsletter enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.