Termine
8. Thüringer Außenwirtschaftstag in Erfurt - Schwerpunkt Lateinamerika

Der Thüringer Außenwirtschaftstag am 26. November, die zentrale Informationsveranstaltung für exportinteressierte Unternehmen im Freistaat, beschäftigt sich in diesem Jahr mit Lateinamerika. Viele Unternehmen haben bereits erkannt, dass sie von der wachstumsstarken Wirtschaft Lateinamerikas...

weiterlesen

Termine
Delegationsreise von Germany Trade & Invest nach Chile

Thüringen International und Germany Trade & Invest organisieren vom 1. bis 5. Dezember 2014 eine Unternehmensreise nach Chile. Die chilenische Volkswirtschaft - eine der erfolgreichsten in Lateinamerika - bietet einen idealen Einstieg in die Region. Der chilenische Markt zeichnet sich unter anderem...

weiterlesen

Termine
SAVE THE DATE: Mexiko - Ihr Tor zu zwei Kontinenten

Mexiko hat sich von vielen unbemerkt in der ersten Reihe chancenreicher Märkte etabliert. Neben der Automobil- und Zuliefererindustrie wachsen Medizintechnik, die IT- sowie die Energiebranche in rasantem Tempo. Im „Doing Business Report 2015“ schneidet Mexiko besser ab als beispielsweise das...

weiterlesen

Termine
Terminänderung: Verträge verhandeln, abschließen und erfüllen in schwierigen Zeiten: Auswirkungen der Sanktionen gegen Russland

Die sich ständig verändernde Situation in Bezug auf die Sanktionen gegen Russland hat uns veranlasst, die Thematik zusammen mit der im Russland-Geschäft erfahrenen Kanzlei Beiten Burkhardt nochmals aufzugreifen. Leider mussten wir die für Dezember 2014 geplante Veranstaltung, die sich auf die...

weiterlesen

Nachlese
Ortstermin für Thüringer Unternehmer: Markterkundungsreise nach Marokko vom 13.-17. Oktober 2014

Marokko zeigt sich 2014 wirtschaftlich stabil, der langjährige Aufschwung hält an. Vier Thüringer Unternehmer aus den Bereichen Maschinenbau, Erneuerbare Energien und Luftfahrttechnik sind im Oktober 2014 nach Casablanca gereist, um den Anschluss an den letzten großen Wachstumsmarkt Afrika nicht zu...

weiterlesen

Nachrichten
Türkei: Gesundheit ist Gold wert

Der türkische Medizintechnikmarkt hatte 2013 ein Volumen von ca. 3 Mrd. US-Dollar. Mit einem jährlichen Wachstum um 15% bietet er gute Geschäftschancen für High-Tech-Hersteller.

weiterlesen

Nachrichten
Neue Clearingstelle für Dual-Use-Güter schafft Planungssicherheit und verkürzt Genehmigungszeiten

Um Unternehmen bei der Geschäftsabwicklung mit russischen Partnern zu unterstützen, hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eine Telefon-Hotline zu Dual-Use- und Rüstungsgütern geschaltet.

weiterlesen

Nachrichten
Maschinenbau wird 2015 wieder wachsen

Laut einer Studie der Commerzbank haben deutsche Maschinenbau-Unternehmen gute Geschäftsaussichten. Grund dafür ist die anziehende Nachfrage in Europa und ein stabiler US-Markt im kommenden Jahr.

weiterlesen

Nachrichten
Deutsche Exporte in den Iran steigen um 33 Prozent

Im Zuge der Lockerung der Sanktionen gegen den Iran Anfang 2014 sind die Warenlieferungen aus Deutschland dorthin von Januar bis August um fast ein Drittel gestiegen. Nach wie vor ist der Handel jedoch starken politischen Einflüssen unterworfen.

weiterlesen

Feedback
Wenn Ihnen Global Markets gefällt - oder auch nicht - bitte sagen Sie es uns!

Bitte klicken Sie auf "weiterlesen", um zur Befragung zu gelangen.

weiterlesen

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich unter dieser Adresse abmelden.


Impressum


Redaktion: Dr. Stefan Blechschmidt, Dr. Holger Wiemers, Thilo Nürnberg, Christoph Dolata

Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen)
Thüringen International
Mainzerhofstraße 12, 99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-480
E - Mail: international@leg-thueringen.de
Internet: www.thueringen-international.de

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Geschäftsführung: -Sprecher- Andreas Krey, Sabine Wosche
Handelsregister: Amtsgericht Jena, HRB 104662

Verweise und Links / Disclaimer:
Dieser Newsletter enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.