Reminder
Delegationsreise Russland, 17. - 21.04.2016

Sichern Sie sich kurzfristig noch einen Platz für die Delegationsreise nach Russland mit dem Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow und dem Thüringer Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee. Schwerpunkt der Reise ist ein Besuch in Kazan, wo derzeit ein Engenieering-Zentrum entsteht.

Melden Sie...

weiterlesen

Termine
Delegationsreise in den Iran

Der iranische Markt zählt zu den 20 größten Volkswirtschaften der Welt und kann sich zu einem lukrativen und starken Absatzmarkt für deutsche Waren und Dienstleistungen entwickeln. Während sich die bilateralen Geschäfte seit 2007 auf Grund des iranischen Nuklearprogramms und der damit verbundenen...

weiterlesen

Termine
Interkulturelles und sprachliches Training in Thüringen und Lettland

Für eine erfolgreiche Markterkundung ist interkulturelle Kompetenz unabdingbar. Deshalb startet Thüringen International gemeinsam mit der IHK Südthüringen ein Projekt für kleine und mittelständische Thüringer Unternehmen mit wenig Exporterfahrung. In einem interkulturellen Training erhalten die...

weiterlesen

Termine
Arab Health: Aussteller ziehen positive Bilanz - Jetzt für 2017 anmelden!

Bereits zum siebenten Mal organisierte das Team von Thüringen International 2016 einen Messegemeinschaftsstand für Thüringer Unternehmen auf der weltweit zweitgrößten Messe für Medizin. Rund 130.000 Besucher informierten sich auf der Arab Health bei ca. 4.000 Ausstellern über die neuesten...

weiterlesen

Termine
GTAI-Unternehmerreise nach Siebenbürgen - Anmeldungen sind noch möglich!

Ein Blick nach Rumänien lohnt. Nicht nur die positive gesamtwirtschaftliche Entwicklung ist beachtenswert, sondern auch der politische Kurs des neuen Staatspräsidenten Klaus Werner Iohannis. Dieser engagiert sich seit Amtsantritt für eine Vertiefung der deutsch-rumänischen Wirtschaftsbeziehungen....

weiterlesen

Nachlese
India Business Day in Leipzig - Thüringen International für Sie dabei

Zum India Business Day am 17. Februar trafen sich 95 Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Forschung und der indischen Botschaft an der Handelshochschule Leipzig. Die Konferenz wurde in Zusammenarbeit von der indischen Botschaft, der Handelshochschule Leipzig und des sächsischen German-Indian Round...

weiterlesen

Nachlese
Auch 2016 im Fokus: Brasilien

Unter der Leitung von Wirtschaftsminister Tiefensee reisten im September 2015 rund 30 Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft nach Brasilien [http://www.thueringen-international.de/ueber-uns/rueckschau/details/news/delegationsreise-nach-brasilien/], um an den Deutsch-Brasilianischen...

weiterlesen

Nachrichten
Industrie 4.0 - Industrie du Futur in Paris

Die Deutsche Leistungspräsentation mit Kooperationsplattform erleichtert deutschen Unternehmen den Einstieg in den französischen Markt und das Kennenlernen von Geschäftspartnern direkt vor Ort.
Die Teilnehmer können sich nicht nur einen Überblick über den Stand der „Industrie du Futur“ und über die...

weiterlesen

Nachrichten
Unternehmerreise Vietnam der IHK Südthüringen

Das Jahr 2015 bildete für die zehn südostasiatischen ASEAN-Mitgliedsländer mit Gründung der ASEAN Economic Community (AEC) den Startschuss für eine vertiefte wirtschaftliche Integration. Für deutsche Mittelständler bieten sich in den kommenden Jahren große Wachstumschancen.

Die vietnamesische...

weiterlesen

Nachrichten
So finden Sie den richtigen Handelsvertreter im Ausland

Statt Niederlassungen auf Exportmärkten können Handelsvertreter eine Alternative sein. Was es zu beachten gilt, erfahren Sie hier.

weiterlesen

Nachrichten
In Brasilien steigt die Nachfrage nach Gebäudetechnik

Sicherheits- und Automatisierungstechnik kommen bei privaten Bauprojekten immer häufiger zum Einsatz. Im industriellen Bereich steigt die Nachfrage nach Kühltechnik.

weiterlesen

Nachrichten
Mexiko - der Liebling der Automobilindustrie

Mexiko ist Spitze unter den Produktionsstandorten der Automobilindustrie in der NAFTA-Region. Auch gegenüber China kann sich das Land im Wettbewerb um Investoren behaupten.

weiterlesen

Termine
Ein Licht in Marokkos Wüste

Deutsche Kredite finanzieren das weltweit größte Solarthermie-Kraftwerk. Exportiert Marokko künftig Strom nach Europa?

weiterlesen

Termine
Irans Markt für Medizintechnik will expandieren

Der Importbedarf des Iran ist hoch. Deutschland ist traditionell der wichtigste Lieferant für Produkte der Medizintechnik. Außerdem engagieren sich die Niederlande und perspektivisch die USA in dem Land.

weiterlesen

Termine
Spezial: Wintermarkt zum 100. Jubiläum der AHK Chile

Die AHK organisiert ihren Wintermarkt anlässlich ihres 100jährigen Jubiläums in besonderer Weise. Aussteller sind willkommen.

weiterlesen

Termine
Diese Freihandelsabkommen nehmen 2016 Fahrt auf

n diesem Jahr rückt der Freihandel mit einigen wichtigen Märkten in den Fokus. Welche Ergebnisse sind wo zu erwarten? Einen Überblick erhalten Sie hier.

weiterlesen

Termine
Türkei braucht moderne Schienenfahrzeuge

Ein höheres Gütertransportvolumen und der Ausbau des Schienennetzes steigern den Bedarf an Schienenfahrzeugen ausländischer Zughersteller. Zudem wird eine Ausschreibung für den Kauf von 80 Hochgeschwindigkeitszügen erwartet.

weiterlesen

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich unter dieser Adresse abmelden.


Impressum


Redaktion: Dr. Stefan Blechschmidt, Dr. Holger Wiemers, Thilo Nürnberg, Christoph Dolata

Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen)
Thüringen International
Mainzerhofstraße 12, 99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-480
E - Mail: international@leg-thueringen.de
Internet: www.thueringen-international.de

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Geschäftsführung: -Sprecher- Andreas Krey, Sabine Wosche
Handelsregister: Amtsgericht Jena, HRB 104662

Verweise und Links / Disclaimer:
Dieser Newsletter enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.