Termine
China erfindet sich neu - Infoveranstaltung Innovation in China, 12. Mai 2016

Mit der Strategie „Made in China 2025“ hat die chinesische Regierung einen Wandel der Industriestruktur in Angriff genommen. Ziel ist die Entwicklung der investitions-und exportgetriebenen Wirtschaft hin zu einer innovations- und produktivitätsgetriebenen, die Ressourcen schonend und...

weiterlesen

Termine
Positive Impulse aus Mexiko, 12. Mai 2016

Mexiko verzeichnete im Jahr 2015 mit einem BIP von 1.307 Milliarden US-Dollar und einem Wachstum von 2,5 Prozent die zweitgrößte Wirtschaftsleistung Lateinamerikas. Für das kommende Jahr prognostiziert die Regierung ein erneutes Wachstum von ca. 3 Prozent. Dies lässt sich in erster Linie auf den...

weiterlesen

Nachlese
Deutsche Photonikprodukte weltweit gefragt

Als Schlüsseltechnologie in zahlreichen Anwendungsbereichen bietet die Photonik ein breites Einsatzspektrum, das auch in China immer stärker nachgefragt wird. Insgesamt acht Thüringer Hersteller aus diesem Bereich nutzten deshalb die Möglichkeiten der Leitmesse LASER World of PHOTONICS China, um ihr...

weiterlesen

Nachlese
Außenhandelsfinanzierung - Ihr Exportgeschäft mit uns kalkuliert

Jedes Unternehmen, das internationalen Handel betreibt, steht vor der gleichen Herausforderung: Wie stelle ich sicher, dass ich meine Importware unversehrt erhalte und wann werde ich für meine Produkte oder Dienstleistungen von meinen internationalen Geschäftspartnern bezahlt? Als wichtigstes...

weiterlesen

Nachrichten
Deutsche Exporte im Januar 2016: minus 1,4 Prozent zum Januar 2015

Im Januar 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 88,7 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 75,2 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Januar 2016 um 1,4 Prozent...

weiterlesen

Nachrichten
Industrielle Ballungszentren in der Asean-Region auf einen Blick

Für Unternehmen mit Geschäftspartnern in der Association of Southeast Asian Nations (Asean) steht ein "Cluster-Atlas" der Deutschen Auslandshandelskammern zum kostenfreien Download bereit.

weiterlesen

Nachrichten
Termin: Slowakisch-deutsches regionales Unternehmerforum InteReCo2016, 11.-13.05.2016

Das „VIA FORUM“ steht für nationale und internationale Aktivitäten, die von der Ostslowakischen Investitionsagentur (Východoslovenská investicná agentúra, VIA) organisiert werden und die darauf ausgerichtet sind, die Entwicklung der Region Ostslowakei mit einem breiten Spektrum an Aktivitäten zu...

weiterlesen

Nachrichten
Vereinigte Staaten sind Deutschlands wichtigster Handelspartner

Im Jahr 2015 wurden nach vorläufigen Ergebnissen Waren im Wert von 173,2 Milliarden Euro zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten gehandelt (Exporte und Importe). Damit waren die Vereinigten Staaten im Jahr 2015 Deutschlands wichtigster Handelspartner.

weiterlesen

Nachrichten
Termin: 3. Deutsch-Amerikanischer Wirtschaftstag, 16. Juni 2016

Die Deutsch-Amerikanischen Handelskammern, in Kooperation mit der IHK Frankfurt am Main, laden Sie ganz herzlich zum 3. Deutsch-Amerikanischen Wirtschaftstag am 16. Juni 2016 in Frankfurt ein.

weiterlesen

Nachrichten
Russische Föderation - Einfuhrumsatzsteuerbefreiungen für technologische Ausrüstung erweitert

Die Liste der technologischen Ausrüstung, die in Russland von der Einfuhrumsatzsteuer befreit ist, wurde erweitert.

weiterlesen

Nachrichten
Finanzierungshürden im Iran-Geschäft fallen

Im Februar erhielten die iranischen Banken Anschluss an das SWIFT­System. Für den Aufbau von Finanzbeziehungen muss aber noch der bilaterale Austausch der RMA-Schlüssel ermöglicht werden.

weiterlesen

Nachrichten
AHKs zeigen Flagge auf der Hannover Messe

Auf der diesjährigen Hannovermesse stehen Ihnen Experten zahlreicher Außenhandelskammern für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung.

weiterlesen

Nachrichten
Mexiko ist bei Maschinen auf Importe angewiesen

Als wichtigster Produktionsstandort Lateinamerikas hat Mexiko einen hohen Bedarf an qualitativ hochwertigen Werkzeugmaschinen. Deutschland bieten sich gute Chancen, seinen Marktanteil als drittgrößter Anbieter noch weiter auszubauen.

weiterlesen

Nachrichten
Fünfjahresplan: China modernisiert den Gesundheitssektor

Demographischer Wandel und zunehmender Wohlstand tragen zur wachsenden Bedeutung des chinesischen Gesundheits- und Medizintechniksektors bei. Eine Öffnung der Branche im Rahmen des Fünfjahresplans bietet auch für deutsche Unternehmen vielfältige Chancen.

weiterlesen

Nachrichten
Erfolgreiche Ausrichtung der Deutsch-Südafrikanischen Energiepartnerschaft

Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Rainer Baake, hat gemeinsam mit der südafrikanischen Vize-Energieministerin Thembisile Majola die 4. Sitzung der hochrangigen Arbeitsgruppe der deutsch-südafrikanischen Energiepartnerschaft in Berlin geleitet. Bei dem...

weiterlesen

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich unter dieser Adresse abmelden.


Impressum


Redaktion: Dr. Stefan Blechschmidt, Dr. Holger Wiemers, Thilo Nürnberg, Christoph Dolata

Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen)
Thüringen International
Mainzerhofstraße 12, 99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-480
E - Mail: international@leg-thueringen.de
Internet: www.thueringen-international.de

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Geschäftsführung: -Sprecher- Andreas Krey, Sabine Wosche
Handelsregister: Amtsgericht Jena, HRB 104662

Verweise und Links / Disclaimer:
Dieser Newsletter enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.