Flying Fair Thuringia

Flying Fair Thuringia

„Dann eben virtuell.“ – Ihr neuer Auftritt im Ausland

Neue internationale Kontakte zu knüpfen und weltweit präsent zu sein, ist in Pandemiezeiten eine echte Herausforderung. Doch unsere „Fliegende Messe“, die Flying Fair Thuringia, macht genau das wieder einfach. Werden Sie Aussteller in unserer digitalen Ausstellung, die im Zeitraum von einem Jahr unterschiedliche Länder besucht und Ihnen somit zahlreiche Möglichkeiten zur Partner- und Kundensuche bietet.

Das ist der Plan:

Die Ausstellung ist durchgehend ab dem 1. Januar für das gesamte Jahr 2021 online. Dort präsentieren sich unterschiedlichste Thüringer Unternehmen, Institutionen, Hochschulen und Netzwerke mit ihrem virtuellen Messestand. Auch Sie erhalten einen solchen Stand, den Sie mit Ihren Logo, Broschüren, Werbefilmen, Roll-ups, Links zu Webseiten und einem Steckbrief ausstatten können. Außerdem wird ein/e VertreterIn Ihres Unternehmens per Foto zum Avatar und betreut den Stand. Dieser Avatar verfügt über eine digitale Visitenkarte und kann in der Messe z.B. über Chat, Videocall oder einfach per Email kontaktiert werden.

Diese Ausstellung geht nun um die Welt. Im Jahr 2021 wird Thüringen International Veranstaltungen, Messen und Online Business Missions mit der Flying Fair Thuringia im Gepäck durchführen. In dieser digitalen Form stellen wir gemeinsam das Thüringer Know-how in unterschiedlichen Ländern vor und sorgen für internationales Publikum, das mit Ihnen B2B-Gespräche führen kann.

Ein weiterer Vorteil: Sie können den Link zu Ihrem Stand nutzen, um eigenständig Kunden auf Sie aufmerksam zu machen.

Die ersten Stationen der Flying Fair Thuringia im Überblick:

  • Uruguay (ENTRADA, 2020 und 2021)
  • Vietnam (Online Business Mission, Januar)
  • Österreich (Online Business Mission, Februar)
  • China (Laser World of Photonics, April; Online Business Mission, Oktober)
  • Russland (Online Business Mission Mittlere Wolga Teil 2)
  • und viele mehr

Hinweis: Mit der Anmeldung für die Flying Fair Thuringia werden Sie Teil der Digitalen Ausstellung. Für die aktive Teilnahme an den Online Business Missions ist eine dortige Anmeldung ebenfalls notwendig.

Und so wird’s gemacht:

Melden Sie Ihr Unternehmen hier an und laden Sie Ihre Inhalte hoch. Für einmalig 430 € (zzgl. MwSt.) können Sie für 6 Monate Teil der Flying Fair Thuringia sein. Weitere Informationen und Zahlungsmodalitäten entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen. Häufig gestellte Fragen werden unter den FAQs beantwortet.

So sehen die Stände später aus:

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anna Räder

Anna Räder
Projektleiterin Europa

Abteilung:
Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

0361 5603-394
0361 5603-328
E-Mail schreiben

Irina Heß
Projektleiterin GUS

Abteilung:
Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

0361 5603-468
0361 5603-328
E-Mail schreiben