GIRT Thüringen
verbindet Thüringen und Indien

Seit einigen Jahren wird der GIRT* unter Leitung von Franziska Kindervater auch in Thüringen als German-Indian Roundtable (GIRT) Thüringen durchgeführt. Die Treffen finden meist direkt bei einem teilnehmenden Unternehmen statt, jedes Mal gibt es einen Fachvortrag mit anschließender Diskussion. Die drei- bis viermal jährlich stattfindenden GIRT-Treffen erfreuen sich im Freistaat einer großen Resonanz – regelmäßig nehmen mehr als 25 Unternehmen teil. 

Über diese Webseite informieren wir Sie über aktuelle Neuigkeiten und Veranstaltungen des GIRT Thüringen.

Veranstaltungen


* Der German-Indian Round Table (GIRT) e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Indien zu fördern. In regelmäßigen Abständen treffen sich deutsche und indische Unternehmer und Führungskräfte zum Erfahrungsaustausch in zwangloser Atmosphäre. Außerdem werden vom German-Indian Round Table regelmäßig Informationsveranstaltungen zu speziellen Themen angeboten. Den GIRT gibt es inzwischen an über 22 Standorten in Deutschland und Thüringen.

Ihre Ansprechpartnerin

Franziska Kindervater
Leiterin GIRT Thüringen

Projektleiterin Südasien

Abteilung:
Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

0361 5603-465
0361 5603-328
E-Mail schreiben