BMWi-Außenwirtschaftstage 2021 vom 19. bis 23. April

Bild: GTAI

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Germany Trade & Invest laden Sie herzlich zu den BMWi-Außenwirtschaftstagen 2021 ein, die erstmalig digital durchgeführt werden.

Sie erhalten hier Zugang zu über 70 spannenden Fachforen zu Zukunftsmärkten in Asien oder Afrika und der MENA-Region, zu den zentralen Förder- und Finanzierungsinstrumenten oder zu aktuellen Themen wie Digitalisierung und Energiewende.

Thüringen International möchte insbesondere auf die Veranstaltung „Chancen und Herausforderungen der Internationalisierung in Ostdeutschland“ hinweisen. Seien Sie dabei, wenn am 19. April der Parlamentarische Staatssekretär Marco Wanderwitz gemeinsam mit Unternehmensvertretern über Perspektiven und Chancen für ostdeutsche Unternehmen auf den Weltmärkten diskutiert.

Registrieren Sie sich hier für die BMWi-Außenwirtschaftstage. Die Registrierung und Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.