Informationsveranstaltung "Marktchance Baltische Staaten"

Datum:
24.10.2023, 14:00 - 16:00 Uhr
Ort:
LEG Thüringen, COMCENTER Brühl, Erfurt
Veranstalter:
Thüringen International
Estland

Lernen Sie Wirtschaft und Marktchancen der Baltischen Staaten kennen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung bekommen Sie einen Einblick in die aktuell größten Chancen und Herausforderungen der aufstrebenden Länder des Baltikums.

Estland, als das Nördlichste der drei Länder und enger Partner der Nordischen Länder, wird an diesem Tag vom Wirtschaftsattaché der estnischen Botschaft vertreten. Besonders hervorzuheben ist der starke Außenhandel der Esten, welcher von hoher IT-Kompetenz und zielstrebiger Forschung und Entwicklung geprägt ist.

Anschließend erhalten Sie durch Vertreter der AHK einen Einblick in die wirtschaftlichen Gegebenheiten Litauens und Lettland. Auch diese stark wachsenden Volkswirtschaften bestechen durch ihr technologisches Know-How und ihre Investitionsmöglichkeiten, unter anderem im Bereich der erneuerbaren Energien.

Die geografische Nähe zu Russland und der gleichzeitige Drang nach Unabhängigkeit befördern die Innovationskraft und Ambitionen der modernen Balten. Durch ihre Lage an der Ostsee, sowie ihrer Landverbindung zu Deutschland über Polen gelten sie als ausgezeichnete Handels- und Kooperationspartner. Unsere geladenen Unternehmen werden die Veranstaltung nutzen, um Ihre Erfahrungen in der Zusammenarbeit zu schildern.

Wir freuen uns auf den Austausch und Ihre Teilnahme! Anmeldeschluss ist der 20. Oktober.

Ansprechpartner

Anna Räder
Tel.: +49 361 5603 394
anna.raeder(at)leg-thueringen.de

Dateien:

zur Anmeldung

zurück