Auslandsbüros
von Thüringen International

Gerade jetzt sind unsere Partner vor Ort für Sie da!

Die Auslandsbüros von Thüringen International unterstützen Sie in allen Fragen rund um das Exportgeschäft und den Markteintritt in den Ländern China, Indien, Russland, Südafrika und Vietnam. Nutzen Sie gerade in diesen herausfordernden Zeiten unsere Auslandsbüros, um Ihre geschäftlichen Beziehungen in den jeweiligen Ländern aktiv zu halten.

Profitieren Sie vom länderspezifischen Know-how  und der lokalen Präsenz der Auslandsbeauftragten:

  • Kontakte pflegen und neue Kontakte initiieren
  • Verhandlungen für Sie vor Ort vorbereiten und ggf. in Ihrem Auftrag führen
  • Unternehmen besuchen und Messeauftritte umsetzen
  • Lokale Informationen beschaffen
China
Hao Zhi, Auslandsbeauftragter für Thüringen International

Name:
Hao Zhi

Ort:
Shanghai

Partner:
GIC Greater China

Adresse:
29/F Gopher Center
No. 757 Mengzi Road
Huangpu, Shanghai 200023
VR China

+86 (21) 3858 5022
E-Mail schreiben
http://china.ahk.de

Zur Person

  • seit 2009 bei der AHK Shanghai tätig
  • seit Februar 2015 Thüringer Ansprechpartner in der chinesischen Boomregion Yangzi-Delta
  • (Markt-)Recherchen, Sondierung potenzieller Partner für eine wirtschaftliche Zusammenarbeit, Kontaktanbahnung und -begleitung, auch bei Geschäftsreisen oder Messebesuchen vor Ort, Netzwerkarbeit mit offiziellen wirtschaftspolitischen Entscheidern
  • u.a. Maschinenbau, Elektronik, Optik, Feinwerktechnik, Sensorik
  • Umweltschutz/Energieeffizienz und Elektromobilität
  • E-Business
  • Pharmaindustrie und Medizintechnik

„Wer sich auf China vorbereiten will, sollte wissen was dort von ihm erwartet wird und was er selbst erwartet. Die Lohnkosten sollten nicht mehr im Vordergrund stehen. Je nach Branche ist ein Joint Venture die einzige Möglichkeit für ausländische Unternehmen in China Fuß zu fassen.“

„Die Dienstleistungen sind zumeist kostenfrei. Bei einigen Dienstleistungen entstehen externe Kosten. Hierüber informieren wir aber immer im Vorfeld.“

Russland
Guzel Shaykhullina, Auslandsbeauftragte für Thüringen International

Name:
Guzel Shaykhullina

Ort:
Moskau

Partner:
OOO DELCREDA

Adresse:
Pjatnitzkaya ulitsa 18c3
115035 Moskau
Russische Föderation

+7 499 6740482
E-Mail schreiben
www.delcreda.com

Zur Person

  • seit 2015 als Auslandsbeauftragte für Thüringen International tätig, davor schon 15 Jahre Erfahrung im Bereich Außenhandel, u.a. bei Tätigkeit im Ministerium für Industrie und Handel der Republik Tatarstan und zuletzt in der Auslandshandelskammer Russland
  • Unterstützung für Thüringer KMUs bei ihrem Markteinstieg in Russland und Vermittlung weiterer Dienstleistungen
  • Stärke: Begleitung von Projekten, insbesondere bei der Realisierung von Vereinbarungen

„Um die Zusammenarbeit mit der Republik Tatarstan zu intensivieren haben wir vor 4 Jahren ein Thüringer Firmennetzwerk gebildet, dass über das in Kazan gegründete „Engineering Zentrum für Maschinenbau“ einen exklusiven Zugang zu den Unternehmen Tatarstans erhält. Die geballte Kompetenz des Thüringer Maschinen- und Anlagenbaus wird dort mit einem Büro an der Technischen Universität Kazan repräsentiert. Die Aktivitäten werden seit dem letzten Jahr auch auf die Nachbarregionen im Wolgagebiet ausgeweitet. Darüber hinaus gibt es erfolgreiche Projektrealisierungen in den Bereichen Life Science und Petrochemie.“

„In der Regel nicht. Kosten entstehen nur, wenn Leistungen Dritter angefragt werden, z.B. Übersetzungen mehrseitiger Dokumente, Zollfragen oder juristische Beratung.“

„Ich bin exklusiv für Thüringer Unternehmen tätig und möchte die Thüringer Unternehmen ermutigen, aktiver auf mich als Auslandsbeauftragte zuzugehen.“

Südafrika
Anja Tambusso-Ferraz, Auslandsbeauftragte für Thüringen International

Name:
Anja Tambusso-Ferraz

Ort:
Cape Town

Partner:
Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (AHK Südafrika)

Adresse:
4th Floor
42 Keerom Street
Cape Town 8001
Südafrika

+27(0)21422-5577
E-Mail schreiben
www.germanchamber.co.za

Zur Person

  • seit Anfang 2000 Leiterin des Regionalbüros Western Cape und Eastern Cape der AHK Südafrika
  • Unterstützung Thüringer Unternehmen bei der Einschätzung ihres Marktpotenzials, dem Markteintritt und der Geschäftspartnervermittlung ihrer Produkte und Dienstleistungen ins südliche Afrika
  • Kontaktpflege zu wirtschaftspolitischen Entscheidungsträgern, südafrikanischen Unternehmen, Institutionen, Verbänden u.a.

Hinweis: Frau Tambusso-Ferraz unterstützt Sie auch in der Bearbeitung folgender Märkte des südlichen Afrikas: Botswana, Malawi, Mauritius, Mosambik, Namibia, Sambia, Seychellen, Simbabwe und Swasiland

„Gute Exportchancen bieten die Wachstumssektoren Maschinenbau, Landwirtschaft und die Nahrungsmittelverarbeitung. Zudem werden zunehmend umweltverträgliche Pflanzenschutzmittel nachgefragt, was für deutsche und speziell für Thüringer Unternehmen weitere Anknüpfungschancen bietet.“

„Grundsätzlich raten wir deutschen Unternehmen immer drei vorbereitende Schritte an: Zunächst sollten Unternehmen den Markt genau kennenlernen, insbesondere Nischenmärkte. Anschließend empfiehlt sich eine sorgfältige Prüfung möglicher Partner vor Ort. Schließlich ist es wichtig, gezielt bei möglichen Partnern vorgestellt zu werden.“

„Wir unterstützen Thüringer Unternehmen durch Informationen über den Markt, durch Markteinstiegsstrategien und mit praktischen Tipps. Einer der wichtigsten Faktoren für einen gelungenen Markteintritt ist der Kontakt zum Netzwerk deutscher Firmen, die in der Anfangszeit dieselben Herausforderungen beim Markteinstieg hatten und diese Erfahrungen weitergeben können.“

Vietnam
Thi Thanh Tam Nguyen, Auslandsbeauftragte für Thüringen International

Name:
Thi Thanh Tam Nguyen

Ort:
Hanoi

Partner:
Hanoi-IEC Ltd. Co.

Adresse:
So 35, Lo 1A, Duong Trung Yen 11 B
P. Trung Hoa, Cau Giay District
10.000 Hanoi, Vietnam

+84 4 6230311 /
Ext. 118

+84 91 3500735
E-Mail schreiben
www.hanoi-iec.com

Zur Person

  • Studium in Leipzig, lebte 13 Jahre lang in Deutschland
  • 2004 Gründung der Firma Hanoi IEC mit inzwischen über 50 Mitarbeitern
  • Stärke: seit 2007 enge Zusammenarbeit von Hanoi IEC mit der LEG, somit Entstehung einer Anlauf- und Beratungsstelle für Thüringer Firmen in Hanoi, seit Juni 2013 Zweigstelle in Ho-Chi-Minh-Stadt

„Produkte der Medizintechnik und Pharmazie sowie Lebensmittel, Konsumgüter und Haushaltsprodukte, aber auch preiswerte Maschinen und Anlagen für bestimmte Industrien.“

„Wir konnten in den letzten Jahren ein sehr gutes Netzwerk aufbauen, welches die Firmen u.a. für den Vertrieb ihrer Produkte nutzen. Zudem unterstützen wir bei der Beantragung und Genehmigung von Import- und Vertriebslizenzen, bei Ausschreibungsverfahren, führen fachliche Präsentationen durch und sind einmal im Jahr auf der Messe MediPharm.“

„Viele Dienstleistungen sind frei nutzbar, u.a. die erste Beratung, die Bereitstellung erster Marktinformationen, Informationen zu Fachmessen, die Kontaktherstellung zu vietnamesischen Firmen und Institutionen. Wenn Thüringer Unternehmen individuell nach Vietnam kommen, begleiten wir sie bis zu drei Tage kostenfrei.“