Online Business Mission Österreich

Online Business Mission Österreich
Datum:Mi, 24. Februar, 14:00-15:00 Uhr
Do, 25. Februar, 09:45-15:00 Uhr
Durchführungsart:digital

Am 24. und 25. Februar bieten wir Ihnen ein spannendes Online-Programm rund um Österreich, Thüringens sechstwichtigstes Exportland, an. Für die Online Business Mission sind neben einem Briefing und virtuellen Unternehmensbesuchen auch mehrere branchenspezifische Round-Tables mit Beiträgen österreichischer Unternehmen und Branchenverbände geplant.

Da sich auch die österreichische Industrielandschaft in einem strukturellen Wandel befindet, der vor allem von der Digitalisierung der bestehenden Industrieproduktion und dem Wunsch nach Nachhaltigkeit angetrieben wird, legt unser Programm Schwerpunkte auf die Themen Moderne industrielle Produktion & Digitalisierung sowie Nachhaltigkeit, mit einem Fokus auf nachhaltige Mobilität und Energieverwendung.

Um trotz der digitalen Durchführungsform auch das Netzwerken und die Aufnahme von neuen Kontakten zu ermöglichen, ist auch eine kleine Pitch-Veranstaltung geplant und Sie erhalten einen virtuellen Messestand in unserer „reisenden“ Online-Messe, der Flying Fair Thuringia. Über diesen Stand können Sie Ihre Firma online präsentieren, Marketingmaterialien hinterlegen und in Form von Chats oder Videocalls mit österreichischen Gästen interagieren.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Geschäftskontakte in Österreich auszubauen!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Anmeldeschluss ist der 1. Februar!

Hinweis: Falls Sie noch keinen Stand auf der Flying Fair Thuringia haben, müssen Sie sich zusätzlich hier anmelden und uns Ihre Daten (Broschüre, Bilder, Logos, Roll-up für den digitalen Messestand) bis zum 8. Februar übermitteln.

Flying Fair Thuringia

Im Rahmen der „Flying Fair Thuringia“ erhalten Thüringer Unternehmen einen virtuellen Messestand. Dieser ist:

  • für mind. 6 Monate (ab 01.01.2021) aktiv in der Digitalen Ausstellung „Flying Fair Thuringia“
  • auch separat und für eigene Marketingaktivitäten sowie für andere Maßnahmen von Thüringen International nutzbar
    (weitere Stationen 2021 sind z.B. in Vietnam, Österreich, Uruguay Russland und China geplant)

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Anna Räder

Anna Räder
Projektleiterin Europa

Abteilung:
Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

0361 5603-394
0361 5603-328
E-Mail schreiben

Anmeldung