Der Start-up-Kultur auf der Spur

Unter Leitung von Thüringens Wirtschaftsstaatssekretärin Valentina Kerst besuchte Anfang November eine 30-köpfige Delegation Thüringer Unternehmer und Wissenschaftler die Start-up Nation Israel. Auf der vom Team Thüringen International organisierten Delegationsreise konnte die Gründerszene des High-Tech-Standortes Tel Aviv und des Industriestandortes Haifa erkundet werden. Weitere Station der Reise der Thüringer Wirtschafts- und Wissenschaftsvertreter war Jerusalem.

Die Delegationsreise stand ganz im Zeichen des politischen und wirtschaftlichen Austauschs. Thematische Schwerpunkte des Reiseprogramms lagen insbesondere auf der Anbahnung neuer Kooperationsmöglichkeiten im High-Tech Bereich, der Digitalisierung der Wirtschaft sowie der außergewöhnlichen Start-up-Kultur, Innovationskraft und Gründermentalität des Landes. Auch die Themen Cyber Security und Wissens- und Technologietransfer waren wesentliche Bestandteile des Programms und wurden im Rahmen von Workshops und Vorträgen beleuchtet. Abgerundet wurde das Programm durch ein Unternehmerinnen-Frühstück mit israelischen Frauen in Führungspositionen.

Insgesamt umfasste das Programm etwa 20 Termine – Seminare, Veranstaltungen, Unternehmens - und Hochschulbesuche, Diskussionsrunden sowie ein Pitch-Training für die mitreisenden Unternehmen. Besuche bei Unternehmen, Start-ups, Co-Working Spaces, Inkubatoren sowie Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen boten den Teilnehmern exzellente Möglichkeiten, bestehende Kooperationen auszubauen sowie neue Kontakte zu Vertretern der israelischen Hightech-Industrie zu knüpfen und Geschäftsmöglichkeiten zu diskutieren.

Die Delegationsteilnehmer und insbesondere das Thüringer Optikcluster „OptoNet“ konnten wichtige Kooperationen auf den Weg bringen und vielversprechende Kontakte generieren. Um die wirtschaftlichen Beziehungen weiter auszubauen, ist Thüringen im Rahmen der Reise dem New-Kibbutz-Programm der AHK Israel beigetreten, durch welches deutsche Studenten in israelische Startups und Technologieunternehmen vermittelt und unterstützt werden.

Besuch bei Mindspace in Tel Aviv
Vertragsunterzeichnung - New-Kibbutz-Programm
Besuch von Beth El Industries
Cyber Security Workshop bei Checkmarx
Besuch bei „Startup Nation Central“
„Women in Leadership“ Business Breakfast

Bildquelle: TMWWDG