"Asa no Kai" – Businessfrühstück Japan

Datum:
12.03.2024, 09:00 - 12:00 Uhr
Ort:
LEG Thüringen, Mainzerhofstr. 10, 99084 Erfurt
Veranstalter:
Thüringen International, Deutsch-Japanischer Wirtschaftskreis e.V. (DJW)
Japan

Als viertgrößte Volkswirtschaft ist Japan der Hauptsitz zahlreicher bekannter multinationaler Unternehmen. Andererseits sind auch viele mittelständische Unternehmen aus Deutschland vor Ort vertreten, um von den Chancen dieses Hightech-Marktes zu profitieren. Aktuell stehen Unternehmen aus beiden Wirtschaftsräumen nicht selten vor ähnlichen Herausforderungen aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Ein Perspektivwechsel ist daher besonders interessant.

Im Rahmen eines "Asa no Kai" erwartet Sie ein spannender Vortrag von Heiko Richter, Senior Key Account Manager bei Micro-Hybrid Electronic GmbH in Hermsdorf. Sein Insiderwissen über den japanischen Markt und die japanische Geschäftswelt aus Sicht eines Thüringer Mittelständlers führt uns im Anschluss in eine informative Diskussion über Chancen und Zukunft im Japan-Geschäft.

Agenda:

09:00 Uhr Registrierung, Networking mit leichtem Frühstück

09:30 Uhr Begrüßung durch Dr. Stefan Blechschmidt, Teamleiter Thüringen International LEG

09:40 Uhr Einführung durch Anne Pomsel, Geschäftsführerin, DJW

09:45 Uhr Impulsvortrag von Heiko Richter, Micro-Hybrid Electronic GmbH

10:00 Uhr Diskussion, Fragen und Antworten mit dem Publikum

11:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Anmeldung: Für Thüringer Unternehmen ist die Veranstaltung kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt über den Deutsch-Japanischen Wirtschaftskreis e. V. (DJW): www.djw.de/de/veranstaltungen/djw-veranstaltungen/business-development-in-japan-first-steps-growth-and-success-story

Anmerkung: Ein „Asa no Kai“ ist ein „Frühstücksgespräch“ mit dem Ziel, sich komprimiert und effektiv über ein Thema zu informieren und sich gleichzeitig mit den wichtigsten Akteur:innen in diesem Gebiet zu vernetzen. Neben Redebeiträgen von Expert:innen, die deutsch-japanische Wirtschaftsthemen aus ihrer Erfahrung heraus beleuchten, bietet die Veranstaltung ausreichend Möglichkeit, sich zu vernetzen und ins Gespräch zu kommen. Der DJW veranstaltet die „DJW Kais“ bereits regelmäßig in verschiedenen Städten Deutschlands.

Ansprechpartner

Thomas Dobrowsky
Tel.: +49 361 5603 462
thomas.dobrowsky(at)leg-thueringen.de

zurück